top of page

Die Flotte der Segelschule

Lernen Sie das Segeln auf Einrumpfbooten und Katamaranen

Der Typ der Yacht, auf der Sie das Segeln lernen, ist wichtiger, als Sie vielleicht denken. Die meisten Schüler entwickeln eine gewisse Bindung zu dieser Yacht oder diesem Yachttyp. In vielen Fällen geht dies so weit, dass es Einfluss darauf hat, welche Yacht sie letztendlich chartern oder kaufen.

Wir führen unsere Segelkurse sowohl auf einem Einrumpfboot als auch auf einem Katamaran durch. Jeder Schüler hat die Möglichkeit, beides auszuprobieren. Dadurch erhalten die Schüler eine breitere Erfahrungsbasis, auf der sie ihre Interessen und Segelfähigkeiten entwickeln können.

Beneteau Oceanis 51


Eine klassische Yacht, die Beneteau 51, wurde damals von Bruce Farr entworfen, als Beneteau noch großen Wert auf die Leistung legte.

Diese Yacht liebt den Wind und ist eine fantastische Yacht mit toller Leistung, auch auf engem Raum.

  • 4 Doppelkabinen

  • Einzelkabine im Vorpiekbereich

  • Salontisch umbaubar zum Doppel

  • 3 Toiletten (Toilette und Dusche)

  • Schaluppentakelung

  • Doppelte Steuerstände

  • Perkins 4108 50 PS

SailBreeze Segelschulyacht

Nautitech 40


Der Katamaran Nautitech 40 ist ein Titan unter den Leistungsträgern der weltweiten Yachtcharterbranche.

Dies ist ein klassischer Charterkatamaran. Viele von ihnen sind noch immer in Charterflotten in ganz Europa, der Karibik und Asien im Einsatz.

  • 4 Doppelkabinen

  • 2 Vorpiekkabinen

  • 2 Toiletten (Toilette und Dusche)

  • Schaluppentakelung

  • Doppelte Steuerstände

  • Zwillingsmotor Yanmar 3GM 20 PS

SailBreeze Segelschule Katamaran
bottom of page